Deutsche Album-Charts: Vier Neueinsteiger in den Top 5

In den Offiziellen Deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan. Laut „GfK Entertainment“ gibt es vier Neueinsteiger in den Top Fünf.

Peter Maffay hält sich mit seinem „MTV Unplugged“-Album in der dritten Woche auf Platz eins. Auf Platz zwei ist die britischen Kultband “Black Sabbath“ mit “The End (Live In Birmingham)“ eingestiegen. Der Frankfurter Sänger Daniel Wirtz sucht auf seiner neuen Platte „Die fünfte Dimension“ – und findet sie an dritter Position. Straßenrapper Luciano sahnt „Eiskalt“ ab und springt mit seinem Debüt-Album direkt auf die Vier.

Neu auf Platz fünf ist die britische Band “Iron Maiden“ mit „The Book Of Souls: Live Chapter”.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.