Diane Kruger wollte schon lang eine Rolle von Fatih Akin

Diane Kruger wollte schon seit Jahren zusammen mit Fatih Akin drehen. Das erzählte die deutsch-amerikanische Schauspielerin der Zeitschrift „Die Dame“.

In dem Interview sagte die 41-Jährige: „Ich habe so viele Jahre auf eine Rolle aus Deutschland gewartet, und das war immer der Traum: Wenn ich je in Deutschland drehen würde, dann mit Fatih!“ 2012 sei sie extra auf eine Party des Regisseurs in Cannes gegangen, um ihn darauf anzusprechen, sagte Kruger.

Mittlerweile haben Akin und Kruger gemeinsam „Aus dem Nichts“ gedreht. Der Film gilt als Oscar-Kandidat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.