Dua Lipa: „Frauen sind die verdammte Zukunft“

Dua Lipa: „Frauen sind die verdammte Zukunft“ - Promi Klatsch und TratschDua Lipa hat große Pläne: Die Sängerin möchte ihre Plattform nutzen, um der nächsten Generation von Frauen beizubringen, was es heißt eine Feministin zu sein.

Dem „ES Magazine“ erklärte sie außerdem dazu: „Es ist eine verrückte Zeit in der Welt. Frauen sind die verdammte Zukunft. Und wir werden die Welt übernehmen. So sehe ich das zumindest. Ich finde, wenn man keine Feministin ist, dann ist man ein Sexist, Männer als auch Frauen. Meine Idee vom Feminismus ist, dass ich Gleichheit möchte. Ich möchte einfach, dass Frauen auf dieselbe Weise behandelt werde und dieselben Möglichkeiten haben. Das müssen wir der jüngeren Generation beibringen. Ich kann meine Plattform dafür nutzen, das in die Welt zu tragen. Das ist das Wichtigste für mich.“

Dua Lipa hat sich mir ihrem selbstbetitelten Debütalbum einen Namen gemacht und eine Hit-Single nach der anderen abgeliefert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.