EMAs 2017 – Die Gewinner

Gestern Abend (12.11.) sind in London die MTV European Music Awards 2017 verliehen worden. Shawn Mendes durfte sich über zwei Auszeichnungen freuen: Bester Song und Bester Künstler. Die Auszeichnung als bester Neuer Act ging an Dua Lipa. Ed Sheeran überzeugte als bester Live Act und die Auszeichnung als bester Rock-Act ging an Coldplay. Der Global Icon Award ging an U2. Taylor Swift, die gleich in sechs Kategorien nominiert war, ging überraschend leer aus.

Hier die Liste der Gewinner der EMAs 2017:

BESTER SONG
Shawn Mendes – „There’s Nothing Holdin’ Me Back“

BESTER KÜNSTLER
Shawn Mendes

BESTER NEUER ACT
Dua Lipa

BESTER POP ACT
Camila Cabello

BESTES VIDEO
Kendrick Lamar – „Humble

BESTER LIVE ACT
Ed Sheeran

BESTER ACT ELECTRONIC
David Guetta

BESTER ROCK ACT
Coldplay

BESTER ACT HIP HOP
Eminem

BESTER ALTERNATIVE ROCK ACT
Thirty Seconds To Mars

BESTER PUSH
Hailee Steinfeld

BESTER WORDL STAGE ACT
The Chainsmokers – Live from Isle of MTV Malta 2017

GLOBAL ICON AWARD
U2

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.