Erfolgreicher Film der „Killerpilze“ zum 15-jährigen Jubiläum

Killerpilze 111117Jo, Fabi und Mäx von den „Killerpilzen“ haben eine wochenlange Kino-Tour hinter sich. Zu ihrem 15-jährigen Bandbestehen veröffentlichten die drei den Dokumentationsfilm „Immer noch jung – 15 Jahre ‚Killerpilze‘“. Er handelt von den ersten Schritten der Band, den Krisen und den Erfolgen. Die Idee dazu kam den Drei aber erst letztes Jahr, als ihnen plötzlich bewusst wurde, dass 2017 das 15-jährige „Killerpilze“-Jubiläum ist.

Mäx sagte im Interview mit FirstNews: „Wir haben Crowdfunding mit dem Projekt gemacht. Das war erst einmal nur als reines DVD-Projekt angedacht. Und dann haben wir Premiere gefeiert auf dem Filmfest in München. Dort haben wir den Publikums-Preis gewonnen, da haben wir uns sehr gefreut. Und dann gingen irgendwie die Türen auf, und wir dachten uns, das könnte auch ein Kinofilm werden.“

Die „Killerpilze“ sind aktuell mit ihrer gleichnamigen Tour „Immer noch jung – 15 Jahre ‚Killerpilze‘“ unterwegs. Am 17.11. spielen sie in Braunschweig, am 18.11. in Dresden und das Abschlusskonzert ist am 16.12. in München.

Foto: (c) Lohmeyer / Save The Day Management