Harry Styles: Label will mehr Alben

Harry Styles in Concert on NBC's "The Today Show" at Rockefeller Plaza in New York City - May 8, 2017 - 7Harry Styles soll mehr Musik machen – das finden sicherlich nicht nur seine Fans, sondern das möchte auch das Plattenlabel „Sony Music“ von ihm.

Rob Stringer, CEO bei „Sony“, mag es nämlich überhaupt nicht, dass Künstler sich immer so lange Zeit zwischen zwei Alben lassen. Dem „Daily Star“ sagte er dazu: „Ich möchte, dass Harry regelmäßig Musik veröffentlicht, sowie (David) Bowie, Elton John und ‚The Clash‘ das gemacht haben. Sie alle hätten ein Album alle zehn Monate herausbringen können. Jetzt ist das härter, denn das Business ist erwachsener und der Promotionsprozess dauert länger.“

Harry Styles ist derzeit übrigens auf Tour mit seinem selbstbetitelten Solo-Debütalbum. Im deutschsprachigen Raum steht derzeit kein Termin mehr an.

Foto: (c) PRN / PR Photos