„In aller Freundschaft“-Star Dieter Bellmann ist tot

Schauspieler Dieter Bellmann ist tot. Der Star aus der Serie „In aller Freundschaft“ starb bereits am Montag (20.11.) im Alter von 77 Jahren, wie der „MDR“ unter Berufung auf seine Witwe mitteilt.

Der MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi sagte dazu: „Wir nehmen Abschied von einem guten Freund, der in seiner Rolle wie auch als Mensch eine ganz herausragende Figur bei ‚In aller Freundschaft‘ war.“ Bellmann stand mehr als 19 Jahre lang für die Krankenhausserie vor der Kamera. Von Anfang an war er ein fester Bestandteil der „Sachsenklinik“.

Die letzte Folge mit Bellmann lief übrigens vor gut einem Monat.