Jennifer Aniston: Selbstgenügend und unabhängig

Jennifer Aniston - 30th Annual Santa Barbara International Film Festival - 3Jennifer Aniston braucht keinen Mann, um glücklich zu sein. Die Schauspielerin ist sehr unabhängig und stolz darauf. Die heute 48-Jährige sagte einmal der Zeitschrift „Look“: „Ich bin ziemlich selbstgenügsam und unabhängig, manchmal sogar übertrieben. Ich bin aber lieber so, als dass ich hilflos wäre. Gewissermaßen ist das ein Überlebensinstinkt.“

Sie sei auch schon immer so gewesen, ob sie nun eine Beziehung habe oder nicht. Aniston meinte wörtlich: „Wenn man mit jemandem zusammen ist, heißt das nicht, dass man seine Unabhängigkeit aufgeben oder seine wahre Natur verstecken muss. Man ist am glücklichsten, wenn man mit jemandem zusammen ist, in dessen Gesellschaft man sein wahres Ich zeigen kann und sich unterstützt und geliebt fühlt.“

Jennifer Aniston ist übrigens seit 2015 mit Justin Theroux verheiratet.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos