Khalid über sein Album „American Teen“: „Eine Art Zeitkapsel“

Khalid - IHeart Radio Music FestivalKhalid ist einer der US-Shootingstars des Jahres. Der US-amerikanische Sänger und Songwriter aus El Paso, Texas macht seit zwei Jahren Musik und hat schon mit Calvin Harris, Lorde oder auch Future zusammengearbeitet. Und das, obwohl er erst 19 ist.

Im Interview mit „klatsch-tratsch.de“ sprach er über sein Album „American Teen“. Er sagte: „Das Konzept des Albums war für mich vor allem Selbstakzeptanz und Selbstverwirklichung. Ich will mit dem Album meine Geschichten aber auch die meiner Freunde erzählen. Ich sehe das Album als eine Art Zeitkapsel, die abbildet, wie ich aufgewachsen bin und wie ich mich entwickelt habe. Ich werde noch in drei, vier Jahren auf diese Zeit zurückblicken und dann sagen können: ‚So habe ich mich mit 17 gefühlt‘.

Khalid kommt übrigens nach Deutschland auf Tour.

Foto: (c) PRN / PR Photos