Khalid über seinen Plan B als Musiklehrer in Arizona

Khalid - 2017 BET AwardsKhalid ist einer der US-Shootingstars des Jahres. Der US-amerikanische Sänger und Songwriter aus El Paso, Texas macht seit zwei Jahren Musik und hat schon mit Calvin Harris, Lorde oder auch Future zusammengearbeitet. Und was würde er machen, wenn es mit der Karriere nicht so geklappt hätte?

Das verriet er im Interview mit „klatsch-tratsch.de“. Er sagte: „Ich wäre vermutlich Musiklehrer irgendwo in Arizona geworden. Ich wäre so vermutlich auch glücklich.“

Sein Album „American Teen“ sieht er übrigens als eine Art Zeitkapsel, die abbildet, wie er aufgewachsen ist und wie er sich entwickelt hat.

Foto: (c) phred mosbey / PR Photos