„Killerpilze“ rocken seit 15 Jahren

Killerpilze big 111117Die deutsche Rockband „Killerpilze“ gibt es bereits seit 15 Jahren. Damals noch viert, schafften sie im Jahr 2006 mit der Single „Richtig scheiße (auf ‚ne schöne Art und Weise)“ ihren Durchbruch. Seit zehn Jahren machen Jo, Fabi und Mäx nun zu dritt Musik.

Auf die Frage, wie sie es geschafft haben so lange zusammen zu bleiben, sagte Jo im Interview mit FirstNews: „15 Jahre zusammen zu spielen, das geht glaube ich einfach wirklich nur, wenn man sich auch versteht und es Spaß zusammen macht. Natürlich gibt es auch immer mal wieder Phasen, wo man sich weniger hört oder weniger miteinander zu tun hat. Aber sobald wir irgendwie in dem Bandmodus sind oder uns über neue Songs oder was auch immer unterhalten, ist dieser Spirit da und da freuen wir uns einfach sehr drüber. Das ist glaube ich das größte Privileg, warum wir als Band noch existieren und viele andere halt nicht.“

Da Jo und Fabi Brüder sind, sehen sie sich öfter auch mal privat.

Foto: (c) Lohmeyer / Save The Day Management

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.