Maisie Williams will „Game of Thrones“-Ende

Maisie Williams - "Fantastic Beasts and Where to Find Them" European PremiereViele „Game of Thrones“-Fans fürchten sich davor, doch Maisie Williams kann es schon gar nicht mehr erwarten: Das Ende der Erfolgsserie.

Gegenüber „BBC Newsbeat“ meinte sie nämlich: „Ich freue mich schon sehr auf das Ende von ‚Game of Thrones‘ und darauf Zeit zu haben, das zu tun, was auch immer ich tun möchte. Das ist einfach wahnsinnig aufregend. Und es ist toll, sich die Rollen auszusuchen, die ich spielen möchte. Ich kann der Welt zeigen, was für eine Schauspielerin ich sein möchte und forme meine Karriere.“ Und weiter: „Ich habe gerade eine Produktionsfirma gestartet, ich sehe also jetzt, wie hart die Industrie sein kann.“

Wann die finale Staffel von „Game of Thrones“ ausgestrahlt wird, steht übrigens noch nicht fest. Die Dreharbeiten haben vor kurzem erst begonnen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.