Marc Almond von „Soft Cell“: „Welt ist schlechter ohne David Bowie“

Marc Almond - Attitude Magazine Awards 2014Als Sänger der Band “Soft Cell“ feierte Marc Almond in den Achtzigern Welterfolge. Unvergessen sind Songs wie ”Tainted Love“ oder auch “Something’s Gotten Hold of My Heart”. Jetzt meldete sich Almond mit neuem Album zurück, am 22. September erschien “Shadows and Reflection“. Im Juli ist der Musiker 60 Jahre alt geworden. Im Interview mit der „Berliner Zeitung“ sagte er: „In meinem Kopf bin ich immer noch in meinen Vierzigern.“

Trotz allem sei er auf seinen Tod vorbereitet, meinte er. Er sagte: „David Bowie hat uns mit 69 verlassen. Und eine Welt ohne David Bowie ist eine schlechtere Welt. Wenn Bowie weg ist, verpasse ich auf Erden nicht ganz so viel. Ich bin also bereit, wann immer der Zeitpunkt sein möge.“

David Bowie starb am 10. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an Krebs.

Foto: (c) Landmark / PR Photos