Mark Wahlberg und die beängstigende Diät

Mark Wahlberg - 19th Annual Critics' Choice AwardsEs ist schon einige Zeit her, doch für seine Rolle im Film „The Gambler“ hat Mark Wahlberg so viel abgenommen, dass sein Umfeld sich Sorgen gemacht hat. Der Schauspieler, der in dem Film einen Professor mimt, der dem Glückspiel verfallen ist, verlor rund 30 Kilo und sah plötzlich dank dieser Diät ziemlich kränklich aus.

Er erzählte laut „Contactmusic.com“, wie die Reaktionen darauf ausfielen: „Keine Energie, keine Nährstoffe und im Studio beschwerte man sich darüber, dass meine Lippen blau aussahen. Was wollt ihr denn, dass ich tue? Ich habe nichts gegessen. Wenn ihr sie rot macht, dann werde ich lächerlich aussehen und als hätte ich Lippenstift drauf.“

Der Film „The Gambler“ von Rupert Wyatt lief übrigens im Frühjahr 2015 in den Kinos.

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos