Megan Fox ist gerne eine Bitch

Megan Fox ist gerne eine Bitch - Promi Klatsch und TratschMegan Fox ist selbstbewusst und zeigt das auch. Und sie rät jungen Mädchen und Frauen, ihr das nachzumachen.

Die heute 31-Jährige sagte einst der „Bravo“ dazu: „Wichtig ist: Ein Mädchen sollte keine Angst davor haben, eine Bitch zu sein. Wenn Du an etwas glaubst und etwas willst – tu es, kämpfe dafür, sei mutig. Egal, was es Dich kostet Dein Ziel zu erreichen. Über die Konsequenzen darfst Du Dir gar nicht den Kopf zerbrechen.“ Wenn ein „Bitch“ zu sein bedeutet, dass man auch mal die Ellenbogen verwenden sollte, dann kann man ihr getrost zustimmen.

Megan Fox war zuletzt im Jahr 2016 in „Teenage Mutant Ninja Turtles“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) PZ New York City Photography / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.