Niall Horan: Golf gegen Lagerkoller

Niall Horan - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2017Niall Horan hat das Golfen genutzt, um dem stressigen Bandalltag zu entkommen. Und seitdem ist der „One Direction“-Sänger von der Sportart begeistert.

Er erzählte einmal dem „Today’s Golfer Magazine“: „In den letzten vier bis fünf Jahren haben ich damit angefangen und weiß es immer mehr zu schätzen. Als ich mit ‚One Direction‘ unterwegs war, hat es mir die Möglichkeit gegeben, dem Hotel für ein paar Stunden zu entfliehen und zu entspannen. Harry (Styles) und ich haben immer ein bisschen zusammen gespielt und (…) es ist ein großartiger Weg, allem für ein paar Stunden zu entkommen.“

Niall Horan soll sich übrigens immer mal wieder außerhalb des Musikbusiness nach neuen Möglichkeiten umschauen sein Geld zu verdienen. Derzeit wohl eher nicht, sein neues Album „Flicker“ feiert weltweit Erfolge.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.