Paloma Faith steht auf weinende Männer

Paloma Faith - Tate Modern New Space VIP Opening PartyPaloma Faith ist mit dem neuen Album „The Architect“ zurück im Rampenlicht. In der Singleauskopplung „Crybaby“ ermuntert sie Männer, ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. In dem Lied heißt es: „Komm und wein, Baby, du musst es nicht zurückhalten.“

Gegenüber der „Deutschen Presse Agentur“ sagte sie, dass sie weinende Männer attraktiv findet. Tränen seien außerdem wichtig für mehr Mitgefühl. Doch nicht nur zur Männerwelt äußerte sich die 36-Jährige. Auch gegenüber Politikern hat sie eine ganz klare Forderung: „Politiker brauchen bei ihren Entscheidungen mehr Empathie.“

Im März gibt Paloma Faith 14 Konzerte in Großbritannien. An eine Pause ist kaum zu denken. Erst vor kurzem hat sie über ihre Auszeit gesprochen, die keine war.

Foto: (c) Landmark / PR Photos