Robert Pattinson und die besondere Neuauflage der „Twilight“-Saga

Etliche „Twilight“ Fans haben Edward und Bella auf der Leinwand an geschmachtet und würden wohl so einiges dafür tun, noch mehr „Twilight“-Filme im Kino sehen zu können. Edward-Darsteller Robert Pattinson hat jetzt verraten, welche Idee er für eine Neuauflage der „Twilight“-Saga hätte.

Gegenüber „MTV UK“ meinte er scherzhaft: „Am liebsten wäre mir eine Neuauflage, in der nur Frauen mitspielen. Als weibliche Version von Edward hätte er gerne Meryl Streep.“

Zuletzt stand Robert Pattinson übrigens für „Good Time“ vor der Kamera. Dieser Film läuft seit dem 02. November in den Kinos