Ryan Phillippe verklagt seine EX

Ryan Phillippe Sighted at LAX Airport in Los Angeles on October 11, 2017Nachdem Elsie Hewitt ihren Ex-Freund Ryan Phillippe beschuldigte, ihr Gewalt angetan zu haben, hat der Schauspieler sie kurzerhand verklagt.

Die beiden waren von April bis Juli ein Paar. Die 21-Jährige behauptet, dass Phillippe ihr gegenüber gewalttätig wurde. Der „Eiskalte Engel“-Darsteller bestreitet die Vorwürfe. In einem Gerichtsdokument, welches der „People“ vorliegen soll, heißt es: „Hewitt ist in Phillippes Zuhause mitten in der Nacht ohne Erlaubnis eingebrochen (…) hat sich eine Geschichte in dem unberechtigten Versuch ausgedacht, um Geld zu erpressen (…) Ryan ist von Frauen in einem Haushalt erzogen worden, in dem Frauenrechte, Feminismus und Fürsprache sehr wichtig waren und er findet es krank, fälschlicherweise der häuslichen Gewalt beschuldigt zu werden.“

Auch wenn es privat für Ryan Phillippe nicht so gut läuft, kann er sich über seine Karriere nicht beschweren. Allerdings hatte er Zeiten, in denen er unter Depressionen litt.

Foto: (c) STPR / PR Photos