Shitstorm gegen Carmen Geiss

Carmen GeissMillionärsgattin Carmen Geiss will ihre Tochter Shania bei ihrem großen Traum als Model zu arbeiten unterstützen – und prompt hakelt es Kritik. In der letzten Folge „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“ (30.11.) hatte die 13-Jährige ihr erstes Sedcard-Shooting. Viele Fans werfen Carmen vor, dass sie ihre jüngste Tochter bevorzugen würde.

Die 52-Jährige meldete sich daraufhin umgehen über „Facebook“ zu Wort. Sie schrieb: „Nach der Ausstrahlung haben so viele gefragt, was mit Davina ist und dass ich Shania eventuell bevorzuge, was nicht der Fall ist. Hier ein Foto von Davina. Am selben Tag geschossen. Sie hat einfach nur nicht den Traum Model zu werden aber die Begabung hat sie oder wie seht ihr das?“

Shania und Davina Geiss machen bald schon den Führerschein, obwohl sie erst 13 und 14 Jahre alt sind.

Foto: (c) RTL II