Sylvie Meis will ihrem Sohn Bodenständigkeit vermitteln

Sylvie Meis - "Rocky" Broadway Opening NightSylvie Meis ist das Weihnachtsfest sehr wichtig.

Im Interview mit „focus-online.de“ verriet sie, was sich ihr Sohn Damian wünscht: „Er hat wie jedes Kind viele, viele Wünsche. Ich höre mir alles an und entscheide dann, was ich in Ordnung finde und worauf er warten kann. Mir ist es wichtig, dass ich was das angeht gewisse Grenzen einhalte.“ Ihr ist es wichtig, ihrem Sohn eine gewisse Bodenständigkeit zu vermitteln. Sie sagte: „Ja, das finde ich superwichtig. Damian soll so aufwachsen wie jedes andere Kind auch. Er darf sich also natürlich schöne Dinge wünschen. Aber er weiß, dass er nicht alle Wünsche erfüllt bekommt. Ich finde es wichtig, dass Kinder es als etwas Besonderes ansehen, Geschenke zu Weihnachten zu bekommen und nicht als Selbstverständlichkeit.“

Außerdem verriet sie, was sie sich persönlich zu Weihnachten wünscht. Sie sagte: „Gesundheit, für mich und meine Familie! Das ist schon in den letzten Jahren immer mein größter Wunsch gewesen. Und ich wünsche es mir, Zeit zu verbringen mit den Menschen, die ich liebe. Das ist für mich Luxus und viel wichtiger als Geschenke.“

Foto: (c) Debby Wong / PR Photos