Til Schweiger: Sein Restaurant hätte ihn fast ruiniert

Vor einem Jahr hat der Schauspieler Til Schweiger das „Barefoot Deli“ in Hamburg eröffnet.

Im Interview mit „neu.com“ sagte der 53-Jährige, dass er sich mit dem Projekt fast übernommen hätte. Das Restaurant ohne richtigen Plan zu eröffnen, nennt er rückblickend „etwas naiv“. Schweiger sagte: „Ich war kurz davor, es zu bereuen.“

Schweiger geht auch privat gerne Essen. Vor kurzem war er mit Arnold Schwarzenegger frühstücken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.