„Tocotronic“ über ihr kommendes Album

„Tocotronic“ melden sich im Januar (26.01.) mit einem neuen Album zurück. Es trägt den Titel „Die Unendlichkeit“.

Gegenüber „Universal Music“ lassen die Rocker dazu verlauten: „Mit ganz einfachen Worten, offen und ungepanzert berichten wir über uns selbst. So entsteht eine Erzählung über Zusammenhalt, Angst und Selbstermächtigung. Über Beleidigungen, Liebe, Flucht, Tod, Einsamkeit, Sucht, Begehren und Hoffnung. Der Alltag kann urplötzlich unheimlich werden, die Abgründe lauern zwischen den Zeilen. Im Klang der Musik verflüchtigen sich die Grenzen zwischen dem was war, dem was ist und dem, was sein kann. Im Blick zurück erkunden wir die Zukunft. Die Rückkehr muss zur Befreiung führen. Die Unendlichkeit beginnt jetzt.“

„Tocotronic“ kommen damit auch auf Tour. Hier die Daten:

06.03.2018 Bremen – Schlachthof
07.03.2018 Münster – Sputnikhalle
08.03.2018 Heidelberg – Halle 02
09.03.2018 Erlangen – E-Werk
11.03.2018 Erfurt – Stadtgarten
12.03.2018 Köln – E-Werk
13.03.2018 Wiesbaden – Schlachthof
14.03.2018 Hannover – Capitol
17.03.2018 Hamburg – Große Freiheit 36
06.04.2018 Leipzig – Werk II
07.04.2018 Essen – Weststadthalle
08.04.2018 Stuttgart – Theaterhaus
11.04.2018 Freiburg – E-Werk
12.04.2018 München – Tonhalle
14.04.2018 Dresden – Alter Schlachthof
16.04.2018 Berlin – Columbiahalle