TV-Kommissarin Ulrike Kriener: „Ich bin richtig glücklich verheiratet“

Keine Ehe ist einfach, vor allem, wenn man ein Kind hat und beide Elternteile berufstätigt sind. So war das auch bei Ulrike Kriener der Fall. Doch die Mühe hat sich definitiv gelohnt, wie sie der Zeitschrift „Donna“ erzählte.

Die Schauspielerin sagte: „Mein Mann musste sich mit den sogenannten Hausfrauenarbeiten anfreunden. Wir haben das immer wieder neu verhandelt – anstrengend, aber jetzt können wir es. Ich bin richtig glücklich verheiratet.“ Und was ist ihr Geheim-Tipp? Kriener meinte weiter: „Wenn die Liebe da ist, macht man Kompromisse. Und wir machen einfach Witze über Dinge, die uns nerven.“

Ulrike Kriener ist seit 1992 mit dem Regisseur und Schauspieler Georg Weber verheiratet. 1995 kam Sohnemann Paul auf die Welt