Anastacia: „Die 50 kann kommen“

Anastacia: „Die 50 kann kommen“ - Promi Klatsch und TratschNächste Jahr feiert Anastacia ihren 50. Geburtstag und die Sängerin kann es schon gar nicht mehr erwarten, diesen Meilenstein in ihrem Leben zu erreichen.

Dem „You Magazine“ sagte sie dazu: „Ich fühle mich weiser, ich fühle mich stärker, ich fühle mich heißer und fühle mich in meiner Haut wohler, als ich es in meinen Zwanzigern und Dreißiger getan habe, als ich dachte, dass ich Miss Piggy wäre, da ich nicht groß mit blauen Augen und langen Beinen war.“ Jahrelang ihr wahres Alter zu verstecken, hat dazu beigetragen, dass sie sich nicht hübsch genug fühlte, wie Anastacia auch erzählte. Sie meinte: „Ich war 30 als ich entdeckt wurde und mir wurde von der Plattenfirma gesagt, dass ich sagen sollte, ich wäre 23. Ich hasste es zu lügen und habe es nach sechs Jahren zugegeben. Mein Alter für diese lange Zeit zu verstecken, hat mich jetzt sehr stolz auf mein Alter werden lassen. (…) Je älter ich werde, desto mehr sehe ich mich in einem positiven Licht. Die 50 kann kommen.“

Bis dahin hat sie aber noch einige Monate Zeit: Anastacia hat nämlich am 17. September Geburtstag.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.