Andrea Sawatzki und das Alter

Mit 54 Jahren scheint Andrea Sawatzki im Zenit ihrer Karriere angekommen zu sein.

Im Interview mit „Myway“ sagte sie, dass sie mit dem Älterwerden kein Problem hat: Sie sagte: „Mit den Jahren werde ich so herrlich entspannt – mein jetziges Alter ist für mich eigentlich viel schöner, als jung zu sein.“ Aber die Schauspielerin kennt auch die Schattenseiten des Alters. Dazu sagte sie: „Meine Mutter lebt in einem Seniorenheim. Da herrscht teilweise so eine Freudlosigkeit. Ich habe einige alte Leute kennengelernt, die sich aufgegeben haben. Gegen die Vereinsamung im Alter muss etwas getan werden.“

Für ihre eigene Zukunft im Alter hat Sawatzki übrigens schon Pläne geschmidet. Sie sagte: „Mein Mann und ich haben einen tollen Freundeskreis. Wir haben uns gemeinsam mal überlegt, später eine WG zu gründen. Man muss versuchen, sich die Lebensfreude zu bewahren. Das Leben feiern, das möchte ich auch im hohen Alter.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.