ARIA Awards: Harry Styles räumt ab und küsst Lorde

Harry Styles in Concert on NBC's "The Today Show" at Rockefeller Plaza in New York City - May 8, 2017 - 2Bei den Grammys ist er vielleicht verschmäht worden, aber bei den ARIA Awards am 29.11. hat Harry Styles richtig abgeräumt. Das ehemalige „One Direction“-Mitglied räumte den Award in der Kategorie „Bester internationaler Künstler“ ab. Doch nicht nur das. Auf dem Weg zur Bühne feierte Styles seinen Erfolg schon einmal ausgiebig mit seiner Kollegin Lorde. Die Freude war so groß, dass die Sängerin gleich zwei Küsschen des britischen Sängers abbekommen hat. Das ist auf einem Video auf „Twitter“ zu sehen.

Klar, das sollte wahrscheinlich nur eine freundliche Geste unter Musiker-Kollgen sein, doch die „Twitter“-Welt rastet völlig aus. Ein Nutzer schreibt: „Lorde hat gedacht, er würde sie nur einmal küssen, also wollte sie sich wieder hinsetzen, doch er küsste sie auch noch auf die andere Wange. Wow.“ Eine weitere Usierin kommentiert: „Lorde bekommt zwei Küsschen von Harry. Ich sterbe, was für ein Gentleman.“

Damit sollte auch Harry Styles‘ Fangemeinde wieder glücklich gestimmt sein. Die regten sich im Netz nämlich tierisch darüber auf, dass ihr Star nicht bei den Grammys im kommenden Jahr nominiert wurde.

Foto: (c) PRN / PR Photos