„Biffy Clyro“: „Musik ist mehr als Unterhaltung“

Biffy Clyro - BRIT Awards 2017„Biffy Clyro“ machen sich wirklich Gedanken über ihre Musik und geben für diese alles. Und das spüren dann auch die Fans, wie Frontmann Simon Neil „Bang Showbiz“ erzählte.

Er sagte: „Wir machen uns ernsthaft Gedanken über unsere Musik und sitzen eine lange Zeit daran. Wenn uns ein Song anspricht, dann spricht er auch unsere Fans an.“ Und weiter: „Es ist jedoch hart zu sagen, welcher Song dann letztendlich lange Zeit dableibt, aber solange wir unser Herz und unsere Seele hineinstecken, haben sie eine Chance. Für uns ist das mehr als Unterhaltung, es ist Leben.“

„Biffy Clyro“ arbeiten derzeit übrigens fleißig an ihrem achten Studioalbum. Die Platte wird sehr wütend werden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos