Björk und der anstrengende Einsatz

Björk findet es anstrengend sich für Themen wie Frauenrechte und die Verbesserungen der Arbeitsverhältnisse für Frauen einzusetzen, doch es muss getan werden.

In der TV-Show „The Talk“ meinte die Sängerin diesbezüglich: „Um ehrlich zu sein, finde ich es ziemlich anstrengend. Aber ich habe auch das Gefühl, dass ich eine Verbesserung darin anstrebe, beispielsweise bei der Gleichheit zwischen den Geschlechtern. Deswegen muss ich dabei mehr Einsatz zeigen.“

Björk hat übrigens Ende November (24.11.) ihr neuestes Album „Utopia“ herausgebracht.