Brian McFadden: „Kein Botox mehr für mich!“

Brian McFadden - Specsavers Spectacle Wearer of the Year Awards 2015Brian McFadden hat gestanden, dass er einmal Botox benutzte – doch nach dieser Erfahrung hält er sich künftig fern von dem Nervengift.

Dem „Woman Magazine“ sagte der „Westlife“-Sänger diesbezüglich: „Ich hatte mir ein bisschen Botox über meine Augen spritzen lassen, aber mein Gesicht wollte sich danach nicht mehr bewegen. Ich mache das nie wieder. Ein Freund von mir hat es ausprobiert, also habe ich mitgemacht. Es sah so komisch aus. Die Falten auf meiner Stirn waren verschwunden, aber ich sah (…) wie eine geschmolzene Kerze aus. Kein Botox mehr für mich! Ich versuche jetzt, würdevoll zu altern.“

Seine Liebste Danielle Parkinson wird ihm sicherlich dabei helfen. Seit Anfang des Jahres ist Brian McFadden mit ihr liiert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos