Cate Blanchett macht Fehler

Cate Blanchett - 70th Annual Tony Awards Fehler macht jeder und das ist auch gut so, denn es gehört zum Leben dazu, sich zu irren. So sieht es jedenfalls Cate Blanchett und deswegen hat die Schauspielerin auch kein Problem damit, sich ihre Fehler gegenüber anderen einzugestehen.

Dem „Stella Magazine“ sagte sie nämlich: „Es gibt Momente, in denen ich zu meinen Kindern, meinen Freunden sage: ‚Tut mir leid, ich stehe heute neben mir.‘ Eine Entschuldigung reicht weit, solange es nicht von dem Versuch verfolgt wird, es in der Zukunft nicht wieder zu versauen. Aber es ist auch ein Teil des Lebens, es zu versauen, vom Boden aufzustehen und weiterzumachen.“

Cate Blanchett ist seit 1997 mit Andrew Upton verheiratet und hat mit ihm drei gemeinsame Söhne. 2015 adoptierte das Paar außerdem eine Tochter.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.