Christina Aguilera beschimpft Mickey Mouse

Christina Aguilera - "The Voice" Karaoke for CharityChristina Aguilera hat Mickey Mouse im Disneyland als „A***loch“ beschimpft.

Die Sängerin feierte vor einiger Zeit ihren Geburtstag im Vergnügungspark, wie „TMZ“ berichtet. Dabei wollte sie ein Foto von sich mit Mickey Mouse machen lassen, der aber gerade in seine Pause wollte und dem Geburtstagkind sagte, dass sie warten müsste. Aguilera habe ihn als „A****loch“ bezeichnet und ihn gefragt, ob er denn wisse wer sie sei, erzählte ein Mitarbeiter des Parks. Auch die Begleiter der Sängerin hätten daraufhin Mickey bedroht und dieser flüchtete in einen sicheren Bereich. Als die Security eintraf, hätte sich die Gruppe schon aus dem Staub gemacht. Vonseiten der Sängerin gebe es keinen Kommentar zu dem Vorfall.

Christina Aguilera war mit Freunden in Disneyland in Anaheim und feierte schon einen Tag vor dem offiziellen Geburtstag, der am 18. Dezember war.

Foto: (c) PR Photos