Daisy Ridley: Keine Rückkehr zu „Star Wars“

Daisy Ridley: Keine Rückkehr zu „Star Wars“ - Kino NewsDaisy Ridley wird nach “Star Wars Episode IX” nicht wieder ihre Rolle als Rey übernehmen, auch wenn im Anschluss daran eine weitere Trilogie gedreht wird.

Dem „Rolling Stone Magazine“ sagte die Schauspielerin dazu: „Ich wusste nicht wirklich, auf was ich mich da eingelassen hatte. Ich hatte das Drehbuch nicht gelesen, sondern wusste nur, dass daran sehr nette Leute beteiligt waren, deswegen dachte ich: ‚Großartig!‘ Jetzt denke ich, dass ich mehr Glück hatte, als es mir überhaupt bewusst war. (…) Ich freue mich darauf, den dritten Film zu machen und es damit zu vervollständigen. Denn letztendlich habe ich für drei Filme unterschrieben, deswegen werden es auch nur drei Filme. Ich denke, es wird sich wie der richtige Zeitpunkt anfühlen, es zu vervollständigen.“

Ihren ersten Auftritt hatte Daisy Ridley in „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. Mit „Die letzten Jedi“ geht ihre Rolle im Dezember (14.12.) in die zweite Runde, bevor sie dann 2019 ihren Abschluss findet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.