„Destiny’s Child“: Reunion auf Coachella-Festival 2018?

Kelly Rowland - 2017 BeautyCon Los Angeles Festival„Destiny’s Child“ könnten wieder gemeinsam auftreten – und zwar auf dem Coachella Festival nächstes Jahr (13.04.2018). Laut engagierter Fans gibt es viele Hinweise, die darauf hindeuten, zum Beispiel verschiedene Posts der Ex-Mitglieder der Band. Es gibt also vielleicht eine Reunion der ursprünglichen Gruppe mit Beyoncé, Kelly Rowland, Michelle Williams, LeToya Luckett und LaTavia Robertson.

Letztere hatte Anfang des Monats auf „Twitter“ verkündet: „Ich habe euch so viel zu erzählen! Alles, was ich zurzeit sagen darf, ist … ach egal!“ Wie „Grazia“ berichtet, hatte sie im Vorfeld ein Throwback-Foto der Band gepostet. Und weiter heißt es auf „Grazia“: „Auch Beyoncé selbst soll einen heimlichen Hinweis auf das spannende Ereignis gegeben haben: In einem neueren Outfit-Post trägt sie ein ‚AC/DC‘-Band-Shirt, zeigt jedoch nur das „DC“ – ob das für Destiny’s Child stehen soll?“

2013 brachten „Destiny’s Child“ übrigens zuletzt die Kompilation „Love Songs“ auf den Markt. Darauf war allerdings nur ein neuer Song mit dem Titel „Nuclear“ zu hören.

Foto: (c) Sir Jones / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.