Enrique Iglesias investiert in Privatsphäre

Enrique Iglesias investiert in Privatsphäre - Promi Klatsch und TratschStill und heimlich soll Enrique Iglesias Vater geworden sein. Laut des US-Klatschportals „TMZ.de“, hat die Freundin des Popstars, Anna Kournikova, Zwillinge auf die Welt gebracht.

Um die Schwangerschaft geheim halten zu können, soll das Paar eine halbe Millionen Dollar investiert haben. Zum Beispiel in eine fünf Meter hohe Mauer um ihr Grundstück. Das schreibt die „TMZ“ und beruft sich auf Unterlagen des Bauamtes. Außerdem sollen die beiden den Pool kindergerecht umgebaut haben. Rund 600.000 US-Dollar zahlten die beiden insgesamt für die Umbaumaßnahmen. Eine offizielle Bestätigung der Vaterschaft gibt es von Iglesias allerdings noch nicht.

Dieses Jahr wurde Enrique Iglesias 42 Jahre alt. Auf der Bühne ist er ein Sex-Symbol. Er selbst fühlt sich aber nicht immer sexy.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.