Jahrestrend der Offiziellen Deutschen Single-Charts: Ed Sheeran führt an

Ed Sheeran - 2017 MTV Video Music AwardsDas Jahr neigt sich seinem Ende zu und da heißt es, schon einmal vorab Bilanz zu ziehen – so auch in der Musik. „GfK Entertainment“ hat dies getan und den Jahrestrend der Offiziellen Deutschen Single-Charts bekanntgeben. Der wird derzeit angeführt – wie zu erwarten – von Ed Sheeran und seinem Hit „Shape of You“.

Ihm dicht auf den Fersen auf Platz zwei folgt jedoch der Sommerhit 2017 „Despacito“ von Luis Fonsi & Daddy Yankee und Bronze geht an die Kollaboration „The Chainsmokers“ & „Coldplay“, „Something Just Like This“. Der türkische DJ Burak Yeter sichert sich mit Danelle Sandoval und ihren Hit „Tuesday“ die Vier. Abgerundet werden die Top Five von den „Imagine Dragons“ mit „Thunder“. Sheeran schafft es sogar noch ein zweites Mal in den Jahrestrend und zwar mit seinem anderen Hit „Galway Girl“ auf der Zehn.

Die finalen Single-Jahres-Charts werden am Ende des Jahres (29.12.) bekanntgegeben.

Hier die Top Ten des Jahrestrends der Offiziellen Deutschen Single-Charts:

1. „Shape of You“ – Ed Sheeran
2. “Despacito” – Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
3. „Something Just Like This“ – The Chainsmokers & Coldplay
4. “Tuesday“ – Burak Yeter feat. Anelle Sandoval
5. “Thunder” – Imagine Dragons
6. “More Than You Know” – Axwell Ingrosso
7. “OK” – Robin Schulz feat. James Blunt
8. “Swalla” – Jason Derulo feat. Ty Dolla $ign & Nicki Minaj
9. “Unforgettable” – French Montana feat. Swae Lee
10. “Galway Girl” – Ed Sheeran

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos