Jennifer Lawrence musste weinen

Jennifer Lawrence - 24th Annual ELLE Women in Hollywood Awards - 2Jennifer Lawrence ist gezwungen gewesen, in einer Szene von „Die Tribute von Panem 3“ zu singen. Und die Schauspielerin fand das gar nicht lustig. Das hat jetzt Regisseur Francis Lawrence verraten.

Er sagte der „Radio Times“: „Sie wird wahrscheinlich sagen, dass das nicht gerade ihr Lieblingstag war. Sie fand es schrecklich zu singen. Sie hat am Morgen, bevor sie singen musste, ein bisschen geweint. Aber sie hat es gemacht und sie hat es den ganzen Tag gemacht – und sie hat mich dafür gehasst, dass ich sie gezwungen habe, es den ganzen Tag zu machen – aber sie hat es getan und es ist großartig. Sie wird es wahrscheinlich nie verstehen, weil sie wegen des Gesangs so sensibel ist.“

„Die Tribute von Panem 3“ liefen 2014 in den Kinos.

Foto: (c) PR Photos