„Kiss“ – Gene Simmons: „Mein Schwengel muss atmen“

Gene Simmons, der Bassist der Band „KISS“, verkauft einen Tresor mit seinen Songs für bis zu 50.000 Dollar.

Im „Bild“-Interview sagt der 68-Jährige, darin befänden sich auch persönliche Gegenstände von ihm, vielleicht ja eine Maske oder alte Socken.“ Dürfen die Fans jetzt auf alte Unterwäsche hoffen? Dazu sagte Simmons: „Ich habe seit 40 Jahren keine Unterhosen getragen. Mein Schwengel muss atmen.“

Sein Schwengel, wie er ihn auf Deutsch nennt, braucht übrigens angeblich auch nie Viagra.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.