„Kiss“: Gene Simmons über Viagra und sein bestes Stück

Gene Simmons, der Bassist der Band „KISS“, hat es im Bett – trotz seines fortgeschrittenen Alters – immer noch drauf.

Der 68-Jährige sagte im „Bild“-Interview: „Ich habe noch nie Viagra genommen und habe auch kein Verlangen danach. (…) Mein Schwengel arbeitet immer noch super. Umso mehr du trinkst, umso schlechter arbeitet dein Schwengel. Also, Leute: ‚Hört auf zu saufen!‘ Ich bin noch nie voll drauf gewesen. Ich habe nicht mal geraucht.“

Aus Respekt vor seiner Mutter hat Gene Simmons angeblich auch noch nie Drogen genommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.