„Kraftklub“ sagen mit Musikvideo „Danke“

„Kraftklub“ haben sich für die diesjährige Festival-Tour mal etwas anderes überlegt gehabt. Die Band holte insgesamt 72 Fans auf die Bühne, die für sie tanzten und den ganzen Sommer über begleiteten. Für die Rocker hießen sie liebevoll „Lemminge“.

„Musikexpress.de“ zitiert ein Statement von „Kraftklub“: „Diese Lemminge haben buchstäblich einen Sommer ihres Lebens verschwendet an unsere Band. Fast jedes Wochenende Konzerte irgendwo in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Stundenlang im Reisebus unterwegs und zwischen den Festivals in Provinz-Landheimen gepennt.“ Für dieses Engagement wollte „Kraftklub“ ein Denkmal setzen. Die Band drehte daraufhin als Dankeschön ein Musikvideo zu dem Lied „Am Ende“.

„Kraftklub“ gehört zu den erfolgreichsten deutschen Acts. Mit ihrer Musik können sie sogar ein Erdbeben auslösen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.