Liam Gallagher: „Es muss klassische Gitarren-Musik sein“

Liam Gallagher Underplay Tour in Concert at the O2 Ritz Manchester - May 30, 2017 - 2Liam Gallagher geht nicht mit jeden ins Studio. Der Musiker ist sehr vorsichtig dabei, mit wem er an seinen Songs zusammenarbeiten möchte.

Gegenüber „news.com.au“ erzählte Gallagher: „Ich habe viele Angebote vorliegen. Es gibt Leute, mit denen ich ins Studio gegangen bin und es einfach nicht funktioniert hat. Auch wenn es eine neue Welt beim Songschreiben eröffnet, muss man sehr vorsichtig sein. Ich bin ein Rock’n’Roll-Sänger. Ich kann auch Rock’n’Roll-Balladen singen, aber ich möchte keine kitschigen Songs mit einer Drum-Maschine. Man muss immer noch wie man selbst klingen. Es muss klassische Gitarren-Musik sein. Wenn ich das Stück fertig habe, dann mische ich es noch ein wenig auf.“

Mit einem geht Liam Gallagher jedoch ins Studio und das ist der US-Multiinstrumentalist Greg Kurstin.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos