Offizielle Deutsche Album-Jahrescharts: Fischer ist Nummer eins

Helene Fischer 2017 - 251117 bigIn den Trend-Jahrescharts ist es noch ein Kopf an Kopf-Rennen gewesen, doch jetzt steht es fest: Helene Fischer ist mit ihrer selbstbetitelten Platte die Nummer eins in den offiziellen deutschen Album-Jahrescharts, gibt „GfK Entertainment“ bekannt. Sie verweist Ed Sheerans „Devide“ damit auf dem Silberrang.

Und Bronze geht an „Die Toten Hosen“ mit „Laune der Natur“. Ebenfalls in die Top Ten haben es das „MTV Unplugged“-Album von Peter Maffay (Platz sieben) und „Rammstein“ mit „Rammstein: Paris“ (Platz neun) geschafft.

Hier die Top Ten der Offiziellen Deutschen Album-Jahrescharts:

1. „Helene Fischer“ – Helene Fischer
2. „Devide“ – Ed Sheeran
3. „Laune der Natur“ – Die Toten Hosen
4. „Jung Brutal Gutaussehend 3“ – Kollegah & Farid Bang
5. „We Got Love“ – The Kelly Family
6. “Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 4“ – Various Artists
7. „MTV Unplugged“ – Peter Maffay
8. „Im Auge des Sturms“ – Santiano
9. „Rammstein: Paris“ – Rammstein
10. „Spirit“ – Depeche Mode

Foto: (c) Kristian Schuller / Universal Music