Prinz Harry: Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?

Meghan Markle - "The Hunger Games: Catching Fire" World PremiereIm Frühjahr ist es soweit: Prinz Harry heiratet seine Verlobte Meghan Markle. Obwohl die beiden ja noch nicht verheiratet sind, gibt es Spekulationen über den Fall einer Scheidung, bei der es ja um viel Geld gehen würde.

Gegenüber „US Weekly“ hat der Familien-Anwalt Julian Hawkhead zwar von einem Ehevertrag gesprochen, hat aber dazu gesagt: „Ich denke aber nicht, dass sie einen unterschreiben werden.“ Der Anwalt sagte weiter: „Falls sie einen hätten, dann bestimmt nur auf Anraten älterer Familienmitglieder. Bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton hatten diese auch schon auf eine solche Vereinbarung verzichtet.“

Übrigens sind Harry und Meghan offiziell seit November 2016 ein Paar. Ende November 2017 haben sich die beiden verlobt. Die Hochzeit soll im Mai 2018 auf Windsor Castle stattfinden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos