Prinz Harry interviewt Barack Obama

Prinz Harry hat seinen Freund, den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, interviewt.

Der Kensington Palace veröffentlichte vorgestern (17.12.) auf „Twitter“ einen kurzen Ausschnitt davon. Zu sehen sind darin die Vorbereitungen des Interviews und ein humorvoller Wortwechsel der beiden. So fragt Obama scherzend: „Brauche ich einen britischen Akzent?“ Im Posting heißt es dazu: „Hier ist eine kleine Vorschau des Treffens zwischen Barack Obama und Prinz Harry. Das Interview in voller Länge gibt es am 27. Dezember auf ‚BBC Radio 4 Today‘.“

Übrigens: Prinz Harry wird seiner Verlobten Meghan Markle am 19. Mai 2018 das Ja-Wort geben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.