Rag’n’Bone Man: Vom Erfolg von „Human“ überrascht

Rag'n'Bone Man - BRIT Awards 2017 - 2Mit seinem Hit „Human” ist Rag’n’Bone Man praktisch über Nacht zum Star geworden – doch damit hätte der Musiker überhaupt nicht gerechnet.

Zu „MusicWeek“ sagte der 32-Jährige: „Ich will total ehrlich mit euch sein, ich dachte nicht, dass ‚Human‘ der Song sein würde. Die anderen Menschen waren viel begeisterter von dem Song als ich es war. Ich dachte, die Leute würden ihn ein bisschen flach finden und ‚Skin‘ wäre der Eine. (…) Ich dachte mir: ‚‘Human‘ ist ein cooler Song, aber ich weiß nicht, ob er sich gut machen wird oder nicht.‘ Aber ich denke, dass ist immer das gleiche: Mit jedem Song geht man eine Wette ein, es gibt keinen todsicheren Hit.“

„Skin“ war weniger erfolgreich als „Human“: Die Single beherrschte wochenlang die Pole Position der Charts in etlichen Ländern. In Deutschland schaffte es „Skin“ hingegen nur auf die Zehn.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos