SAG Awards 2018: Die Nominierten der Kategorie „Film“

Die Nominierten der Screen Actor Awards 2018 – kurz SAG Awards – in der Kategorie „Film“ stehen fest.

Unter anderem darf sich Margot Robbie Hoffnung auf einen Preis machen. Sie könnte die Trophäe in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ für ihre Leistung in „I, Tonya“ gewinnen. Das männlichen Pendant könnte hierbei beispielsweise an James Franco für seine Leistung in „The Disaster Artist“ gehen. Vergeben werden die SAG Awards 2018 am 21. Januar in Los Angeles mit Kristen Bell als Moderatorin.

Die komplette Liste der Nominierten der Kategorie „Film“:

BESTER HAUPTDARSTELLER
Timothee Chalamet – “Call Me by Your Name”
James Franco – “The Disaster Artist”
Daniel Kaluuya – “Get Out”
Gary Oldman – “Darkest Hour”
Denzel Washington – “Roman J. Israel, Esq.”

BESTE HAUPTDARSTELLERIN
Judi Dench – “Victoria & Abdul”
Sally Hawkins – “The Shape of Water”
Frances McDormand – “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”
Margot Robbie – “I, Tonya”
Saoirse Ronan – “Lady Bird”

BESTER NEBENDARSTELLER
Steve Carell – “Battle of the Sexes”
Willem Dafoe – “The Florida Project”
Woody Harrelson – ”Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”
Richard Jenkins – “The Shape of Water”
Sam Rockwell – “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”

BESTE NEBENDARSTELLERIN
Mary J. Blige – “Mudbound”
Hong Chau – “Downsizing”
Holly Hunter – “The Big Sick”
Allison Janney – “I, Tonya”
Laurie Metcalf – “Lady Bird”

BESTER FILM-CAST
“The Big Sick”
“Get Out”
“Lady Bird”
“Mudbound”
“Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”

BESTES STUNT-ENSEMBLE IN EINEM ACTION-FILM
“Baby Driver”
“Dunkirk”
“Logan”
“War For The Planet Of The Apes”
“Wonder Woman”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.