Slash gedenkt Lemmy Kilmister

Vorgestern (28.12.) vor zwei Jahren ist Lemmy Kilmister im Alter von 70 Jahren an Prostata-Krebs gestorben und sein Kumpel Slash hat ihm an seinem Todestag Tribut gezollt.

Auf „Instagram“ postete der „Guns’N Roses“-Gitarrist ein Foto des Verstorbenen, auf dem dieser sich auf einen Bartresen stützt und eine Zigarette in der Hand hält. Dazu schrieb Slash: „Ich denke nicht, dass es einen Tag gibt, an dem ich Lemmy Kilmister nicht vermisse.“

„Motörhead“-Frontmann Lemmy Kilmister starb Ende Dezember 2015 (28.12.) an Prostata-Krebs und kongestiver Herzinsuffizienz. An Heiligabend 2015 war er 70 Jahre alt geworden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.