„Status Quo“ sagen Deutschland-Tour komplett ab

Francis Rossi - 39th Annual Nordoff Robbins 02 Silver Clef Awards - 2„Status Quo“ haben auch die übrigen Deutschland-Termine ihre Akustik-Tour komplett abgesagt. Das betrifft also auch die Konzerte heute (18.12.) in Düsseldorf, morgen (19.12.) in Hamburg und übermorgen (20.12.) in Nürnberg. Auf der Website der Band heißt es dazu: „Der Grund ist die andauernde Krankheit von Francis Rossi. Francis wird derzeit in Deutschland wegen einer schweren Infektion der oberen Atemwege medizinisch betreut. ‚Status Quo‘ möchte sich bei den Fans, die an den Shows teilnehmen möchten, aufrichtig entschuldigen. Ticketinhaber wenden sich wegen Rückerstattungen bitte an ihre jeweiligen Verkaufsstellen.“

Nachholtermine sind bisher keine bekannt. Im Sommer nächstes Jahr hat die Rockband einige Auftritte in Deutschland geplant – hoffentlich ist der 68-jährige „Status Quo“-Frontmann Francis Rossi bis dahin wieder komplett fit.

Francis Rossi hat übrigens nicht um seinen verstorbenen Bandkollegen Rick Parfitt geweint und hat das auch nicht vor. Parfitt war letztes Jahr an Weihnachten in einem Krankenhaus in Marbella an den Folgen einer Infektion gestorben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos