Taylor Swift versus Kim Kardashian: Runde zwei

Taylor Swift versus Kim Kardashian: Runde zwei - Promi Klatsch und TratschTaylor Swift hat sich mit einem neuen Album zurückgemeldet und darin den ein oder anderen Track über ihre Lieblingsfeinde Kanye West und Kim Kardashian verfasst – und letztere will das offenbar nicht auf sich sitzen lassen.

Doch der Schlag ging nach hinten los. Der Reality-TV-Star postete nämlich auf seiner „Instagram“-Seite ein altes Foto von sich, dass sie bei der Kunstausstellung ihres Mannes zeigt, auf der auch die nackten Wachsfiguren aus dessen bekannten „Famous“-Videos zu sehen sind. Darunter auch eine nackte Taylor. Ihre Fans rücken nun zu ihrer Verteidigung an und überschwemmen die Kommentare von Kardashian mit Ratten-Ikons. Warum Ratten? Denn Schlangen (als das hatte Kim Taylor bezeichnet) fressen Ratten.

Übrigens: Es wird gemunkelt, dass die Stücke „Look What You Made Me Do“ und „This Is Why We Can’t Have Nice Things” von Kim und Kanye handeln.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*