„Twitter“: Über diese Streaming-Serien wurde 2017 am meisten gezwitschert

Kaum ein kaltes Winterwochenende ist perfekt ohne Netflix-Binge-Watches gemütlich auf dem Sofa. Und das funktioniert deshalb so gut, weil es einfach mittlerweile so viele gute Serien bei Amazon, Netflix und Co. gibt. Dieses Jahr führte kein Weg an „Stranger Things“ vorbei. Die liebenswürdigen Darsteller legen mit ihren Showeinlagen bei „Lip Sync Battle“ oder bei James Cordens „Late Late Show“ regelrecht das Internet lahm.

Aber auch „Orange Is The New Black“ erlöste nach einem spannenden Cliffhanger nach der vierten Staffel endlich die Fans mit Staffel fünf. Der Hype geht mittlerweile aber weit über die eigentlichen Serien hinaus. Es gibt Memes, Shirts, Tassen, alles, was das Fan-Herz begehrt. Über welche Netz-Serien am meisten getwittert wurde, hat die „Huffington Post“ in einer Top Ten zusammengetragen.

Hier die Top Ten Netz-Serien, über die am meisten getwittert wurde:

1. Stranger Things
2. 13 Reasons Why
3. Orange is the New Black
4. House of Cards
5. Sense8
6. Narcos
7. The Get Down
8. The Handmaid’s Tale
9. Bojack Horseman
10. Daredevil